Ellermann Eurocon Bk2 Header

BK2 Abrollcontainer

Schüttgutcontainer für Gefahrstoffe in loser Schüttung

Ellermann Eurocon Bk2 Ecoline

Zur Beförderung gefährlicher Güter wie ÖVB und anderer Abfallstoffe nach Schlüsselnummer UN 3175 entsprechend RID / ADR / IMDG – Code.

 

Ab dem 01.01.2008 dürfen bestimmte Gefahrstoffe in loser Schüttung ausschließlich in von der „Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung“  zugelassenen Behältern transportiert werden.

Als erster Hersteller von Wechselbehältern nach DIN 30722 haben wir uns intensiv mit dem Genehmigungsverfahren der BAM beschäftigt und einen BK2-Behälter entworfen und statisch berechnet.

Inzwischen wurde dieser Behälter der  BAM vorgestellt und hat eine von der BAM durchgeführte Prüfserie (Seitenwandbelastungen, Verformung bei Überlast, Dichtigkeitsprüfungen usw.) erfolgreich bestanden.

Unser BK2-Container ist bis zu einem Inhalt von 37m³ (6,5 x 2,4 x 2,4m) erhältlich. Kleinere Abmessungen sind ebenfalls lieferbar und von der BAM zugelassen.

Der Korpus weist einen Boden aus 5mm und Seitenwände aus 3mm Stahlblech S235JR auf und  der Abstand der umlaufenden Spanten beträgt 750mm. Die Verschlüsse für den handhydraulischen Windendeckel und die abgedichtete Hecktür sind für diesen speziellen Einsatzzweck entwickelte, abgestimmte und wettbewerbsrechtlich geschützte Sonderkonstruktionen. Selbstverständlich weist unser BK2-Container serienmäßig Belüftungsöffnungen auf und entspricht der DIN 30722, so dass er auf den entsprechenden Abrollkippern problemlos transportiert werden kann.

Kontaktieren Sie uns!
Prospekte / Downloads
  • RED BOXX Prospekt

BK2 Abrollcontainer Produktbilder

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen!

0
Online Anfrage+49 (0) 4221 94 30 30+49 (0) 4221 48 07